Handelt es sich um einen schweren Unfall
oder eine lebensbedrohliche Krankheit?
Bei schweren Unfällen oder lebensbedrohlichen Krankheiten rufen Sie den Notruf 1-1-2 an. Hier werden Sie zu einem fachlich kompetenten Mitarbeiter durchgestellt, der dafür sorgt, dass Sie die entsprechende Hilfe erhalten.

Weitere Informationen über den Notruf 1-1-2
 

  Ist es dringend?
Bei einer akuten Krankheit oder Verletzung müssen Sie zuerst anrufen.
  • An Werktagen von 8-16 Uhr: Rufen Sie einen Arzt für Allgemeinmedizin an. Ärzte für Allgemeinmedizin finden Sie im Telefonbuch unter „Læger, praktiserende“.
  • An Werktagen von 16 Uhr nachmittags bis 8 Uhr morgens sowie an Wochenenden und Feiertagen müssen Sie den Ärztlichen Notdienst unter Tel. +45 70 11 31 31 anrufen.

Touristen und Bürger, die keinen Hausarzt haben, können sich jederzeit an den Ärztlichen Notdienst unter Tel. +45 70 11 31 31 wenden. An Werktagen von 8-16 Uhr ist das Telefon des Ärztlichen Notdienstes mit speziell ausgebildeten Krankenpflegern besetzt.

Notfall Kontaktinformationen
 

  Hat es noch Zeit?
Rufen Sie einen Arzt für Allgemeinmedizin an, um einen Termin zur Untersuchung zu vereinbaren, zur Rezepterneuerung etc.